Principal Investigator and Program Director

Randall J. Bateman, MD

Charles F. and Joanne Knight Distinguished Professor of Neurology
Washington University in St. Louis School of Medicine
600 South Euclid, Box 8111
St. Louis, MO 63110
batemanr@neuro.wustl.edu / Homepage
Telefon: 001-314-286-2881
Fax: 001-314-286-2763

Dr. Randall Bateman ist der Charles F. und Joanne Knight Distinguished Professor of Neurology an der Washington University School of Medicine. Dr. Bateman fungiert als Projektleiter des Dominantly Inherited Alzheimer Network (DIAN) und des DIAN-Standorts der Washington Universität. Dr. Bateman ist der Direktor der DIAN Trials Unit (DIAN-TU), welche sich mit pharmazeutischen und regulatorischen Organisationen sowie Patientenvertretern für klinische Studien abstimmt. Dr. Batemanʻs Labor erforscht Ursachen sowie zukünftige diagnostische Tests und Behandlungen der Alzheimer-Krankheit mittels Analysen und Techniken von der quantitativen Messung von Proteinen mit stabiler Isotopen-Markierung bis zu klinischen translationalen Studien bezüglich der Alzheimer-Krankheit. Kürzlich erfolgten Auszeichnungen mit dem Glenn Award for Research (2011), dem MetLife Promising Investigator Award (2012), dem Chancellorʻs Entrepreneurship and Innovation Award (2013) und dem MetLife Award in Medical Research (2015).


Investigators

John C. Morris, MD

Associate Director and Clinical Core Leader
The Harvey A. and Dorismae Hacker Friedman Distinguished Professor of
Neurology and Professor of Pathology and Immunology, Physical Therapy, and Occupational Therapy
Washington University in St. Louis School of Medicine
4488 Forest Park Ave., Suite 130
St. Louis, MO 63108
morrisj@abraxas.wustl.edu / Homepage
Telefon : 001-314-286-2881
Fax: 001-314-286-2763

Dr. Morris leitet das Washington University Knight Alzheimer’s Disease Research Center und seine zwei Projekte, Healthy Aging and Senile Dementia und die Adult Children Study. Dr. Morris hat ungefähr 500 Publikationen nach dem Peer-Review-Verfahren und einen aktuellen h-Index von 95. Dr. Morris hat sowohl den MetLife als auch den Potamkin Award in Anerkennung seiner Forschung erhalten. Er erhielt auch den Carl and Gerty Cori Faculty Achievement Award und den Second Century Award von der Washington University und den Lifetime Achievement Award von der Alzheimerʼs Association.


Nigel Cairns, PhD, FRCPath

Neuropathology Core Leader
Professor of Neurology and Pathology & Immunology
Washington University in St. Louis School of Medicine
660 South Euclid, Box 8118
St. Louis, MO 63110
cairns@wustl.edu / Homepage
Telefon: 001-314-362-2386
Fax: 001-314-362-4096

Dr. Cairns ist Kodirektor des Alzheimer’s Disease Neuroimaging Initiative (ADNI) Neuropathology Core. Sein multidisziplinärer Ansatz bedient sich histologischer, biochemischer und zellbiologischer Experimente, um die Rolle von möglichen pathologischen Proteinen bei frontotemporalen Demenzen zu ermitteln.


Carlos Cruchaga, PhD

Genetics Core Co-Leader
Associate Professor, Deartment of Psychiatry
Washington University in St. Louis School of Medicine
425 S. Euclid Ave., Box 8134
St. Louis, MO 63110
ccruchaga@wustl.edu / Homepage
Telefon: 001-314-362-8691
Fax: 001-314-747-2983

Dr. Cruchagaʻs Interessen fokussieren sich auf die Identifikation und Charakterisierung von genetischen Varianten, die bei der Alzheimer-Krankheit (AD) eine Rolle spielen. Die Identifikation von solchen Faktoren wird helfen zu einem besseren Verständnis der Pathobiologie der Erkrankung und zu einer Identifikation von neuen therapeutischen Zielen zu führen.

 

Alison Goate, DPhil

Genetics Core Co-Leader
Willard T.C. Johnson Research Professor of Neurogenetics
Director, Ronald M. Loeb Center for Alzheimer's disease
Dept. of Neuroscience, B1065
Icahn School of Medicine at Mount Sinai
1425 Madison Ave.
New York, NY 10029
goate@icarus.wustl.edu / Homepage
Telefon: 001-212-659-5672

Dr. Goate berichtete von der ersten ursächlichen Mutation für die autosomal dominante Alzheimer-Krankheit. Ihr Projekte beinhalten die Hochdurchsatz-Genotypisierung auf verschiedenen Plattformen. Dr. Goate hat sowohl den MetLife als auch den Potamkin Award in Anerkennung ihrer Forschung erhalten.


David Holtzman, MD

Associate Director, Alzheimer’s Disease Research Center
Andrew B. and Gretchen P. Jones Professor of Neurology and Molecular Biology & Pharmacology
Washington University in St. Louis School of Medicine
660 South Euclid, Box 8118
St. Louis, MO 63110
Holtzman@neuro.wustl.edu / Homepage
Telefon: 001-314-747-0644
Fax: 001-314-362-2693

Dr. Holtzman ist international als eine Führungspersönlichkeit in der Alzheimer Biomarker Forschung anerkannt. Er ist der Vorsitzende des Department of Neurology der Washington University School of Medicine. Er hat sowohl den MetLife als auch den Potamkin Award in Anerkennung seiner Forschung erhalten.


Clifford Jack, MD, PhD

Subcontract Principal Investigator
Professor of Radiology
Mayo Clinic
Department of Radiology
200 1st St., SW
Rochester, MN 55905
jack.clifford@mayo.edu / Homepage
Telefon: 001-507-284-8548
Fax: 001-507-284-2405

Dr. Jack beschäftigt sich mit der Entwicklung und Validierung von Magnetresonanz (MR) – Bildgebungstechniken, die letztlich bei der Diagnose und dem Management der Alzheimer-Krankheit und ähnlichen Erkrankungen klinisch nützlich sein werden.


Robert Koeppe, PhD

Subcontract Principal Investigator
Director of the PET Physics Section - Nuclear Medicine division
Department of Radiology
University of Michigan
204 Zina Pitcher Place
3480 Kresge III
Ann Arbor, MI 48109
koeppe@umich.edu / Homepage
Telefon: 001-734-763-9247
Fax: 001-734-764-0288

Dr. Koeppeʻs Forschungsinteressen konzentrieren sich auf die quantitativen Aspekte der Positronen-Emissions-Tomographie (PET).


Daniel Marcus, PhD

Informatics Core Leader
Director, Neuroinformatics Research Group
Washington University School of Medicine
660 South Euclid, Box 8067
St. Louis, MO 63110
dmarcus@wustl.edu / Homepage
Telefon: 001-314-362-6907
Fax: 001-314-362-6110

Dr. Marcus entwickelt seit 2001 Werkzeuge und Standards der Neuroinformatik mit einem Fokus auf Datenbanken und Analysen hinsichtlich Neurobildgebung. Er leitet die Arbeit des Central Neuroimaging Data Archive an der Washington University und führt mehrere öffentliche Projekte hinsichtlich Datenaustausch durch, um Neurobildgebungsdaten frei verfügbar zu machen, darunter Brainscape und OASIS.


Scott Mason, PhD

Subcontract Principal Investigator

University of Pittsburgh
PET Facility B-938
UPMC Presbyterian Hospital
200 Lothrop St.,
Pittsburgh, PA 15213-2582

Dr. Mason hat ein langjähriges Interesse an der Applikation von synthetischen radiochemischen Techniken, um PET Radioliganden für das Serotonin und Dopamin Neurorezeptorsystem zu entwickeln. Jüngste Leistungen haben auch die Entwicklung von PET Radiotracern beinhaltet, um die Amyloidablagerung bei der Alzheimer-Krankheit darzustellen und zu evaluieren.


Tammie Benzinger, MD, PhD

Imaging Core Leader
Washington University School of Medicine
660 South Euclid
Box 8131
St. Louis, MO 63110
benzingert@wustl.edu / Homepage
Telefon: 001-314-362-5950
Fax: 001-314-362-4886

Dr. Benzinger ist eine Expertin in der Anwendung von Bildgebung für die Suche nach biochemischen und strukturellen Hirnveränderungen.


Anne Fagan, PhD

Biomarker Core Leader, Adult Children Study
Research Associate Professor of Neurology
Washington University School of Medicine
660 South Euclid Ave., Box 8111
St. Louis, MO 63110
fagana@neuro.wustl.edu / Homepage
Telefon: 001-314-362-3452
Fax: 001-314-362-2244

Dr. Faganʻs Forschung fokussiert sich auf Beta-Amyloid und andere Liquorbiomarker der Alzheimer-Krankheit.


Michael Weiner, MD

Co-investigator
Director of the Center for Imaging of Neurodegenerative disease
San Francisco Veteran’s Administration Medical Center;
Professor of Medicine, Radiology, Psychiatry, and Neurology
University of California, San Francisco, U.S.A.
4150 Clement St.
San Francisco, CA 94121
Michael.weiner@ucsf.edu / Homepage
Telefon: 001-415-387-0501
Fax: 001-415-668-2864

Dr. Weiner untersucht die Alzheimer-Krankheit und andere neurodegenerative Erkrankungen seit 1988. Seine Forschungsgruppe umfasst über 70 Personen, die neue MRT und MR-Spektroskopie Techniken für die Hirnforschung am Menschen entwickeln und anwenden. Dr. Weiner leitet die Alzheimerʼs Disease Neuroimaging Initiative (ADNI).


Chengjie Xiong, PhD

Leader, Biostatistics Core
Research Associate Professor of Biostatistics
Washington University School of Medicine
660 South Euclid, Box 8067
St. Louis, MO 63110
chengjie@wubios.wustl.edu / Homepage
Telefon: 001-314-362-3635
Fax: 001-314-362-2693

Dr. Xiong has served as an associate editor of the Journal of Alzheimer’s Disease and the Associate Editor of Biostatistics for Alzheimer’s Disease and Associated Disorders. Dr. Xiong’s research interests include statistical design of experiments, linear and nonlinear mixed models, longitudinal data analysis, survival analysis and reliability, categorical data analysis, order restricted statistical inferences, and their applications in medicine, biology, education, and engineering.